Willkommen


Studieren an der The Hague University of Applied Sciences (De Haagse Hogeschool)


Mit mehr als 20000 Studenten aus mehr als 135 verschiedenen Ländern ist die The Hague University of Applied Sciences (De Haagse Hogeschool) ein vielfältiger und lebendiger Ort. Studenten können aus mehr als 40 verschiedenen Studiengängen wählen und die exzellenten Mittel, die der Fachhochschule zur Verfügung stehen, nutzen.

Die The Hague University of Applied Sciences (De Haagse Hogeschool) ist bekannt als eine „University of Applied Sciences“. Das bedeutet, dass die Universität praktisch- und berufsorientiert arbeitet. Sie verbindet Praxis und Theorie so, dass der Student nach Abschluss perfekt auf sein späteres Berufsleben vorbereitet ist. Die Hochschule steht in ständiger Kommunikation mit dem Weltmarkt und kann so die Studiengänge auf die aktuellen Bedürfnisse der Arbeitgeber anpassen.
Die Philosophie besteht aus drei Hauptelementen:

Wissen
Wissen sollte geteilt werden – nicht nur unter Studenten, sondern mit der ganzen Welt. Die Fachhochschule setzt sich fortwährend dafür ein, mit Menschen aus der ganzen Welt Wissen zu teilen und von ihnen neues Wissen zu erlangen. Besonders die Studenten profitieren davon.

Talent
Wissen alleine reicht nicht. Man muss wissen, wie man es benutzt und es im Alltag anwenden können. Praktische Erfahrungen und unabhängiges Denken sind ein großer Teil der The Hague University of Applied Sciences (De Haagse Hogeschool).

Vielfalt
Um neue Denkanstöße zu bekommen, muss man die Ansichten anderer Menschen erkunden. Vielfalt wird in der The Hague Fachhochschule sehr hochgehalten. Verschiedene Ansichten sind an der Hague sehr willkommen, um eine kulturübergreifende Diskussion und Zusammenarbeit zu erzielen